TAAB's erster Tennis FunDay


"Obwohl wir bei TAAB sehr viel Wert auf Disziplin, Technik und Taktik legen,    ist es uns auch wichtig, dass für die Kids der Spaß nicht zu kurz kommt.
Daher werden solche FunDays auch in Zukunft in wichtiger Bestandteil in unserem Terminkalender sein", erklärt Alex Bucewicz.

So hatten die Kids lustige tennisspezifische Spiele zu absolvieren.
"Beat the Coach", "Fruchtsalad" oder "Kanonenfutter" waren nur einige der spannenden Stationen, an denen die jungen Talente ihr Können unter
Beweis stellen konnten.

Wir bedanken uns für den lustigen Nachmittag!

ALEX und DANIELA


zurück