Großartiger Erfolg bei den Bezirksmeisterschaften


Insgesamt 7 junge Talente vom TC Bad Ischl nahmen an den heurigen Bezirksmeisterschafen im Attergau teil.

Maximilian Reisenbichler gab von Beginn bis zum Schluss den Ton in der U10 an und holte sich damit den Titel.
Pius Unterberger und Michael Kratky haben ebenfalls ihr Talent gezeigt und schafften es beide in das Halbfinale der U10 bwz. U12.
Auch alle anderen Spieler erreichten zumindest die Viertelfinale bei diesen Meisterschaften.

Also alles in allem ein großartiger Erfolg für die Bad Ischler Jugend, TAAB-Tennis und den TC Bad Ischl.


zurück